parallax background

Reflection Of Energy

Now We Are Free
11. September 2016
Jenny Wild & Peer Claßen
25. Oktober 2016
 

Freiarbeit mit Gyves

Ich liebe dieses Video einfach, da man Gyves die Freude an dem gemeinsamen Toben ansehen kann <3
Als ich aufgehört habe zu laufen hat sie mich ein zwei mal angerempelt. Das sehe ich persönlich aber nicht als respektloses Verhalten, sondern als Spielaufforderung an. Und auch als sie später nicht auf meine Position bei der 360 Grad Drehung geachtet hat, habe ich sie nicht korrigiert, da das ihre Spiellaune erheblich gemindert hätte.
Das Gewicht von vorne nach hinten zu Schaukeln hat sie auf dem Video das erste mal frei gemacht und man sieht ihr die Bemühungen darin regelrecht an.

Es hat mir sehr große Freude gemacht mit diesem kleinen so energiegeladenen Wesen über die Wiese laufen zu dürfen und ich bin unheimlich glücklich, dass sie so spielerisch und aufgeweckt geworden ist, seitdem ich sie seltener korrigiere. Sie ist erst vier Jahre alt und damit vielleicht gerade mal so in der Grundschule, wenn sie mich als Spielgefährtin ansieht und auch in fremder Umgebung bei mir Schutz sucht ist das mehr als ich erwarten kann.
Wie schafft ihr es, dass die Spiellaune im Training nicht verschwindet? Wie bekommt ihr die Energie in gezielte Bahnen, ohne dass sie verloren geht?

 
Ayrin Piephoh
Ayrin Piephoh
20 Jahre jung, Veterinärmedizin Studentin, Verhaltenstrainerin für Pferde und kommt aus Niedersachsen, nähe Hannover

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.